Zurück
Go back

Alpro Not M!lk von Danone

Immer mehr Menschen greifen auf Milchalternativen zurück. Ein besonders beliebtes Produkt ist hierbei die Alpro Not M!lk von Danone. Mit einer 5-wöchigen Kampagne wollte Alpro zusätzliche Awareness für die Not M!lk in der Schweiz generieren und die Abverkäufe am POS erhöhen. Dazu wurden Anzeigen in der Einkaufslisten-App Bring! sowie in der Prospekte-App Profital geschaltet. Mithilfe des Sponsored Product, Recommended Section, Sponsored Video und Branding Ad kann Alpro auf eine erfolgreiche Kampagne zurückblicken.

Die Ergebnisse können sich sehen lassen! Hier gibt es weitere Details zur Kampagne:

Sponsored Product

Alpro Not M!lk wurde als Sponsored Product nativ in die Bring!-App integriert. Mit der Eingabe vordefinierter, passender Keywords in die Suche konnten Einkaufsplaner:innen Alpro Not M!lk finden und direkt auf die Einkaufsliste setzen. Zusätzlich konnte das Produkt beim Durchstöbern der Kategorie Milch und Käse gefunden werden. 

Sponsored Product Flavors

Ein zusätzliches Add-On zum Sponsored Product ist das Sponsored Product Flavors, welches erscheint, wenn auf die Produktkachel von Alpro Not M!lk geklickt wird. Hier haben die Bring!-Einkaufsplaner:innen die Wahl und können die Produktwahl spezifizieren. Bei Alpro Not M!lk bestand die Auswahl zwischen 3,5% oder 1,8% Fettanteil. Zusätzlich wurde den Nutzer:innen beim Runterscrollen die Engagement Action angezeigt, die neben einem Bild noch weitere Informationen zum Produkt enthält. 

Die Performance kann sich sehen lassen: über 52% der Nutzer:innen wählten einen Flavor, nachdem sie auf die Bring!-Kachel geklickt haben. Der Benchmark für Güter des täglichen Bedarfs liegt normalerweise unter 50%.

Recommended Section

Einen zusätzlichen Awareness-Booster erhielt Alpro Not M!lk mit der Recommended Section, die für einen Tag am Samstag, den 15.10.2022, exklusiv ausgespielt wurde. Die Recommended Section eignet sich an besonders aktiven Planungstagen wie freitags oder samstags zu schalten, um so eine deutliche Awareness-Steigerung zu sehen. 

Bei dem Ad-Format wird das Sponsored Product von Alpro Not M!lk mit zwei generischen Produkten perfekt auf der Startseite platziert und in den Frühstücks-Kontext eingebettet. Die Kategorie “Gesundes Frühstück” wird den Nutzer:innen der App direkt aufgeklappt angezeigt und generiert somit eine höhere Awareness. Auch hier sind die Ergebnisse bemerkenswert: mit knapp 260.000 Impressions liegt der Recommended Section total im Soll. 

Sponsored Video

Um auch die Bring! Nutzer:innen zu erreichen, die sich gerne von Rezepten und Content inspirieren lassen, wurde ein Sponsored Video im Inspiration Tab der Bring!-App integriert. Das Bewegtbild generierte besonders viel Aufmerksamkeit. Zusätzlich konnten User:innen mit dem Klick auf den Button “Auf die Liste” Alpro Not M!lk auf ihre Einkaufsliste setzen.

Branding Ad in der Profital App 

Alpro nutzt für die Awareness und Reichweiten-Erhöhung die Branding Ad in der Profital-App und erreicht so eine jüngere, angebotsaffinere Zielgruppe. Mit der Branding Ad wird Alpro Not M!lk im Angebote-Tab der Profital-App ausgespielt. Durch den Klick auf das Prospekt und den integrierten Linkout konnten sich die User:innen der Profital-App weitere Details zu dem Produkt einholen. 

Gesamtresultate

1’710’608
Impressions in Bring!
1’672’599
Impressions in Profital
10.232
Engagements
19.09.-23.10.22
Laufzeit
Duration
Schweiz
Land
Country

Möchten Sie mehr erfahren?

Kontaktieren Sie uns für mehr Infos oder Details.

Kevin Moritz
Head of FMCG Advertising Germany
kevin.moritz@getbring.com
+49 15174390186
Nadine Müller
Head of FMCG Advertising Switzerland
nadine.mueller@getbring.com
Vielen Dank! Wir haben Ihre Nachricht erhalten und melden uns bald bei Ihnen!
Ups! Etwas ist schief gelaufen. Versuchen Sie es erneut!